Pre-Workout
Zuletzt aktualisiert: 26. Oktober 2020

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

28Stunden investiert

18Studien recherchiert

96Kommentare gesammelt

Kennen Sie das? Sie fangen mit einer neuen Sportart an, doch merken schnell, dass Ihre Leistung nicht ausreicht? Das kann ganz schön frustrierend sein. Haben Sie Geduld! Egal ob im Fitnessstudio, in der Sporthalle oder auf dem Spielfeld, jeder braucht eine gewisse Eingewöhnungsphase. Und diese kann mit der richtigen Nahrungsergänzung sogar erleichtert werden.

Pre-Workout Nahrungsergänzungsmittel sind im Bereich der Sporternährung sehr beliebt. Diesen Produkten wird die Fähigkeit zugeschrieben, die Ausdauer zu verbessern, die Kraft zu steigern und sogar den Fettabbau zu erleichtern. Was ist das wahre Potenzial dieser Pre-Workouts? Lesen Sie weiter und finden Sie es heraus!

Das Wichtigste in Kürze

  • Pre-Workout-Präparate kombinieren zahlreiche Inhaltsstoffe mit dem Ziel, die körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern.
  • Der Verbraucher sollte verantwortungsbewusst mit diesen Produkten umgehen und verbotene und gefährliche Inhaltsstoffe vermeiden.
  • Beim Kauf eines Pre-Workout Supplements sollten Sie auf mögliche Allergene und Unverträglichkeiten, den Koffeingehalt des Produkts und den Produktpreis achten.

Die besten Pre-Workout Präparate: Unsere Empfehlungen

Wir haben die Inhaltsstoffe der auf dem Markt verfügbaren Pre-Workout Nahrungsergänzungsmittel genauer unter die Lupe genommen und folglich eine Liste mit sicheren und zugleich wirksamen Produkten für Sie erstellt. Hier finden Sie sicher das passende Pre-Workout Produkt für Ihren Lebensstil!

Das beliebteste Pre-Workout Präparat unter den Online-Käufern

Diese Pre-Workout Nahrungsergänzung ist die beliebteste auf Amazon in Deutschland. Dieses Produkt enthält Koffein, Beta-Alanin, Kreatin und Vitamine. Da es Niacin enthält, sollten Sie vermeiden, dieses Produkt mit anderen Vitamin-B3-Nahrungsergänzungsmitteln einzunehmen.

Die Verbraucher behaupten, dass dieses Produkt die Energie steigert und ihnen hilft, eine höhere Leistung zu erzielen. Käufer, die eine Diät machen, berichten, dass dieses Präparat ihnen bei der Gewichtsabnahme hilft.

Das beste Pre-Workout Präparat für Veganer

Die Vielfalt der Inhaltsstoffe in einem Pre-Workout-Produkt kann die Suche nach einer veganen Nahrungsergänzung erschweren. Glücklicherweise hat sich die Marke Vegavero auf vegane Produkte spezialisiert. Dieses Präparat enthält Koffein und verzweigtkettige Aminosäuren.

Diese Nahrungsergänzung wird von Sportlern, die damit ihre Müdigkeit in Schach halten können, sehr geschätzt. Manche Menschen nehmen dieses Produkt auch ein, um viele Stunden in der Schule oder am Arbeitsplatz zu überstehen.

Das beste Pre-Workout Präparat mit Qualitätssicherung

 

Der Hersteller versichert, dass sein Pre-Workout die Nummer eins im Verkauf in den Vereinigten Staaten ist. Er ist von der Qualität seines Produkts so überzeugt, dass er unzufriedenen Käufern innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf eine Rückerstattung anbietet. Das Präparat enthält 15 mg Koffein pro Dosis.

Personen, die dieses Produkt verwenden, stellen eine gesteigerte Energie während des Trainings fest. Der Lieblingsgeschmack der meisten Benutzer ist Wassermelone.

Das beste Pre-Workout Präparat ohne Koffein

Koffein ist normalerweise eine der Hauptzutaten eines Pre-Workout Präparats. Menschen, die es jedoch vorziehen, auf dieses Stimulans zu verzichten, finden in diesem Produkt eine wirksame Alternative. Es enthält Amaranth-Extrakt (Oxystorm®), eine Verbindung mit gefäßerweiternder Wirkung.

Die Auswirkungen dieses Pre-Workout sind etwas bescheidener als die von Produkten mit Koffein. Trotzdem berichten mehr als ein Käufer, mit diesem Nahrungsergänzungsmittel seine sportlichen Leistungen verbessert zu haben.

Ratgeber: Was Sie über Pre-Workout Nahrungsergänzungen wissen sollten

Pre-Workout Präparate dienen dazu, Ihre sportliche Leistung zu verbessern. Dafür werden mehrere Inhaltsstoffe miteinander kombiniert. Wenn das Nahrungsergänzungsmittel vor der körperlichen Aktivität eingenommen wird, kann es die sportliche Kapazität verbessern und gleichzeitig die Erschöpfung hinauszögern. Es ist sehr wichtig, dass Sie keine Produkte konsumieren, die verbotene oder gefährliche Substanzen enthalten.

Pre-Workout Präparate enthalten eine Kombination von Inhaltsstoffen, die Ihre sportliche Leistung verbessern.
(Bildquelle: Bogicevic: 52575127/ 123rf.com)

Was sind Pre-Workout Präparate?

Pre-Workout Supplements sind spezielle Nahrungsergänzungsmittel für Sportler. Diese Produkte kombinieren mehrere Inhaltsstoffe wie Koffein, Kreatin und verschiedene Arten von Aminosäuren, um eine Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit zu erreichen. Wie der Name schon sagt, werden sie vor der sportlichen Betätigung eingenommen (1).

Was sind die Hauptbestandteile von Pre-Workout-Präparaten? Im Allgemeinen enthalten diese Produkte anregende Wirkstoffe (Koffein), gefäßerweiternde Stoffe (Stickstoffmonoxid) und Aminosäuren. In der folgenden Tabelle finden Sie eine detaillierte Beschreibung dieser Inhaltsstoffe und ihren Hauptzwecken (1, 2, 3, 4, 5).

Inhaltsstoff Art Zweck
Folsäure (Vitamin B9) Vitamin Widerstand bei Müdigkeit

Energie-Stoffwechsel

Verzweigtkettige Aminosäuren (BCAA) Aminosäuren Muskel-Synthese

Reduzierung von Muskelschäden nach dem Training

Arginin und Citrullin Aminosäuren Stickstoffmonoxid-Synthese

Erhöhter Blutfluss

Verbesserte physische Leistung

Widerstand bei Müdigkeit

Beta-Alanin Aminosäure Carnosin-Synthese (Antioxidans)

Erhöhte Muskelleistung

Betain/Trimethylglycin (TMG) Aminosäure-Derivat Erhöhter Widerstand

Erhöhte Muskelkraft

Koffein Stimulans Erhöhte körperliche Leistungsfähigkeit

Erhöhter Widerstand

Colina Vitamin-Derivat Widerstand bei Müdigkeit

Erhöhte Konzentration

Kreatin Aminosäure Erhöhte körperliche Leistungsfähigkeit

Anpassung an das Training

Glucuronolacton Kohlenhydrat Energiezufuhr
Guarana Stimulans Erhöhte körperliche Leistungsfähigkeit

Erhöhter Widerstand

L-Carnitin Aminosäure-Derivat Widerstand bei Müdigkeit

Fett-Konsum

L-Tyrosin Aminosäure Widerstand bei Müdigkeit

Erhöhte Konzentration

Niacin (Vitamin B3) Vitamine Energieerzeugung

Entwicklung der Muskeln

Taurin Aminosäure-Derivat Erhöhter Widerstand

Antioxidans

Vitamin B6 Vitamin Muskel-Synthese

Energie-Stoffwechsel

Vitamin B12 Vitamin Widerstand bei Müdigkeit

Energie-Stoffwechsel

Welche positiven Auswirkungen kann ein Pre-Workout Präparat auf mein Training haben?

Nach der Analyse der über diese Produkte verfügbaren Informationen sind wir zu einer Reihe von Schlussfolgerungen gekommen, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten. Die folgenden Punkte dienen zu Informationszwecken und ersetzen kein persönliches ärztliches Gutachten (1):

  • Pre-Workout Nahrungsergänzungsmittel können die Körperkraft steigern: Ein Pre-Workout Produkt kann ab einer vierwöchigen Einnahme eine langfristige Verbesserung der Muskelkraft bewirken. Dieser Effekt hat sich besonders beim Krafttraining gezeigt.
  • Pre-Workout Nahrungsergänzungsmittel können die Ausdauer steigern: Es wurde beobachtet, dass mit der Einnahme von Pre-Workouts die Ausdauer gesteigert werden kann. Bestimmte Übungen können länger wiederholt werden, bevor schließlich eine Erschöpfung eintritt.
  • Pre-Workout Nahrungsergänzungsmittel können die Körperzusammensetzung verbessern: Es wurden vielversprechende Daten über den Einfluss dieser Nahrungsergänzungsmittel auf die Körperzusammensetzung gefunden. Bei einigen Menschen helfen diese Präparate, die Körperfettmasse zu reduzieren. Darüber hinaus können Pre-Workouts, wenn sie verzweigtkettige Aminosäuren enthalten, die Muskelproduktion anregen.
  • Pre-Workout Nahrungsergänzungsmittel kommen auch Menschen mit wenig oder keinem Training zugute: Die beschriebenen Vorteile treten auch bei Menschen auf, die als weniger aktiv gelten oder nur Sport zum Spaß machen. Jedoch sind die Wirkungen nicht so effektiv wie bei aktiven Sportlern.

Die Studien von Pre-Workout-Präparaten befinden sich noch in einem frühen Stadium. Berücksichtigen Sie vor dem Kauf einer Pre-Workout Nahrungsergänzung die folgenden Studienergebnisse (1):

  • Dosis: Pre-Workout Produkte kombinieren eine Vielzahl von Inhaltsstoffen. Da die Menge der einzelnen Verbindungen von Studie zu Studie variiert, ist es schwierig, eine effektive Dosis für jedes Produkt zu bestimmen.
  • Geschlecht: Studien wurden gleichermaßen an Frauen und an Männern durchgeführt. Es gibt relativ wenig Informationen über den Einfluss des Geschlechts. Es ist nicht bekannt, wie bestimmte hormonelle Faktoren, wie z.B. die Einnahme von Verhütungsmitteln oder bestimmten spezifischen Medikamenten, die Pre-Workout-Verbindungen beeinflussen können.
  • Alter: Die meisten Studien werden an jungen Menschen durchgeführt (18 – 40 Jahre), um die Wirkung von Pre-Workout Präparaten zu testen. Es stehen nicht genügend Informationen zur Verfügung, um die Wirkung dieser Produkte bei älteren Menschen zu bestimmen.
  • Gesundheitszustand: Die Wirkung dieser Produkte wurde nur bei gesunden Menschen getestet. Die Auswirkungen von Pre-Workout Nahrungsergänzungsmitteln bei chronisch kranken Menschen sind nicht ausgiebig untersucht worden.

Pre-Workout Präparate können bei einer Gewichtsabnahme helfen.
(Bildquelle: Monticello: 51295806/ 123rf.com)

Wie sollten Pre-Workout Präparate eingenommen werden?

Aufgrund der großen Variabilität der Inhaltsstoffe und Dosierungen ist es sehr schwierig, eine einheitliche Einnahmeanweisung für alle Pre-Workouts festzulegen. Befolgen Sie am besten die Anweisungen des Herstellers und vermeiden Sie, bei den Dosierungen oder der empfohlenen Wartezeit bis zu Ihrem Training zu „improvisieren“.

Pre-Workout Präparate sind in der Regel in Pulverform erhältlich und sollten mit Wasser gemischt werden. Wenn der Hersteller es angibt, können Sie das Nahrungsergänzungsmittel auch in Milch oder Fruchtsäften auflösen. Die meisten Pre-Workouts sollten zwischen 2 Stunden und 15 Minuten vor dem Training eingenommen werden (1).

Sind Pre-Workout Präparate sicher?

Die Sicherheit von Pre-Workout Nahrungsergänzungen ist unter Ernährungsexperten ein heißes Thema. Wenn es um die Sicherheit des Produkts und mögliche Nebenwirkungen geht, sollten Sie die folgenden Faktoren berücksichtigen (1, 2):

  • Stimulierende Inhaltsstoffe: Koffein, Guarana oder andere Stimulanzien können bei empfindlichen Menschen Herzklopfen und Tachykardie verursachen. Darüber hinaus sollten Sie mit der Einnahme eines koffeinhaltigen Pre-Workouts vorsichtig sein, wenn Sie über den Tag verteilt bereits stimulierende Getränke (Tee, schwarzer Kaffee oder Erfrischungsgetränke) konsumieren. Vermeiden Sie eine Überschreitung von 400 Milligramm pro Tag  (11).
  • Niacin: Vitamin B3, oder Niacin, ist eine essenzielle Verbindung für die Hormonproduktion und das metabolische Gleichgewicht. Sein übermäßiger Verzehr verursacht jedoch eine Reihe von Nebenwirkungen, die von Hautrötungen bis hin zu kardiovaskulären Veränderungen reichen. Die tägliche Einnahme von mehr als 35 Milligramm Vitamin B3 sollte nicht überschritten werden (12).
  • Minderjährige: Die Inhaltsstoffe von Pre-Workout Nahrungsergänzungsmitteln haben sich bei Personen unter achtzehn Jahren als nicht sicher erwiesen. Aus diesem Grund sollte die Verwendung bei jüngeren Menschen vermieden werden.
  • Schwangere oder stillende Frauen: Aus Sicherheitsgründen wird schwangeren oder stillenden Frauen empfohlen, diese Nahrungsergänzungsmittel nicht einzunehmen.
  • Chronisch krank: Menschen, die unter einer Krankheit (insbesondere Nieren- oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen) leiden, vertragen möglicherweise die Wirkung von Pre-Workout-Präparaten nicht. Die Vorteile, die mit diesen Nahrungsergänzungsmitteln erzielt werden, wiegen die möglichen Risiken nicht auf, sodass ihre Anwendung nicht empfohlen wird.
  • Medikamente: Pre-Workouts können eine Vielzahl von Inhaltsstoffen enthalten, die Ihre reguläre Medikation beeinflussen können. Wenn Sie einer medizinischen Behandlung nachgehen, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit einer Pre-Workout Nahrungsergänzung beginnen. Dies gilt besonders bei Menschen, die blutdrucksenkende, antibiotische, harntreibende, schilddrüsenhemmende, antiepileptische, hypolipämische oder antiarrhythmische Medikamente einnehmen.

Eine 2019 durchgeführte Umfrage (2) zeigte, dass die meisten Anwender von Pre-Workout-Präparaten mit ihrem Kauf zufrieden sind. Fast die Hälfte der Befragten gab jedoch zu, eine der folgenden Nebenwirkungen erfahren zu haben:

  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Schlaflosigkeit oder Schlafstörungen
  • Rötung der Haut nach Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels
  • Juckreiz oder Ausschlag
  • Herzklopfen oder Tachykardie
  • Schwindelgefühl
  • Übelkeit
Patrick S. Harty und Hannah A. Zabriskie Experten für Gesundheits- und Sportwissenschaften. Universität Lindenwood, USA.

”Viele Rezeptformeln können verbotene Substanzen enthalten, entweder absichtlich oder als Verunreinigungen. Wir empfehlen Athleten, die Inhaltsstoffe ihres Pre-Workout-Supplements vor dem Verzehr gründlich zu untersuchen”.

Kann man sich selbst auch ein natürliches Pre-Workout herstellen?

Auf jeden Fall! Obwohl Pre-Workout Nahrungsergänzungsmittel Ihre Leistung auf bequeme Art und Weise verbessern können, ist es möglich, auf natürliche Weise ähnliche Effekte zu erzielen. Eine ausgewogene Ernährung ist zweifellos der beste Weg, Ihre Energiereserven wieder aufzufüllen und so das Beste aus Ihrem Training herauszuholen  (13).

Wenn Sie sich Sorgen machen, ob Sie genug Energie für Ihr Training haben, nehmen Sie vor dem Training eine kohlenhydratreiche Mahlzeit zu sich. Essen Sie vorzugsweise zwei bis drei Stunden vor dem Sport oder nehmen Sie langsam absorbierende Kohlenhydrate zu sich. Wenn Sie Ihre Körperzusammensetzung verbessern wollen, wählen Sie ein fettreiches Gericht oder ein Gericht, das Eiweiß und Kohlenhydrate miteinander kombiniert.

In der folgenden Tabelle finden Sie einige Ideen für Snacks, die Sie vor dem Training zu sich nehmen können, zusammen mit der empfohlenen Wartezeit für die korrekte Aufnahme (15, 16):

Art des Pre-Workouts Essensvorschlag Wartezeit
Kohlenhydrate Hausgemachter Energy-Riegel

Frisches Obst

Reis

Toast

Frucht-Smoothie

Zwischen 1 – 6 Stunden vor dem Training

Die Einnahme 2 – 3 Stunden vorher reduziert das Gefühl von Müdigkeit

Warten Sie mindestens 4 Stunden, wenn Sie eine große Mahlzeit zu sich genommen haben

Kohlenhydrate (langsame Freisetzung) Vollkornpasta mit Tomaten

Vollkornreis mit Möhren

Vollkorntoast

Quinoa mit Gemüse

Zwischen 1 – 6 Stunden vor dem Training

Warten Sie mindestens 4 Stunden, wenn Sie eine große Mahlzeit zu sich genommen haben

Reich an Fetten Toast mit Avocado

Trockenfrüchte

Äpfel mit Erdnussbutter

Zwischen 1 – 4 Stunden vor dem Training

Warten Sie mindestens 4 Stunden, wenn Sie eine große Mahlzeit zu sich genommen haben

Eiweiße-Kohlenhydrate Hähnchenbrust mit Reis

Brathähnchen mit Brokkoli und Süßkartoffeln

Joghurt mit Haferflocken und Früchten

Thunfisch-Sandwich

Ungefähr 1,5 Stunden vor dem Training

Warten Sie mindestens 4 Stunden, wenn Sie eine große Mahlzeit zu sich genommen haben

Wird derzeit untersucht

Koffein Tasse Kaffee

Tasse Tee

Smoothie mit Tee oder Kaffee

1 Stunde vor dem Training

Kaufkriterien

Ganz gleich, wie regelmäßig Sie Ihr Pre-Workout Supplement einnehmen. Wenn Sie sich für ein minderwertiges Produkt entscheiden, wird Ihr Training oder im schlimmsten Fall Ihre Gesundheit darunter leiden. Damit es Ihnen leichter fällt, ein sicheres und wirksames Pre-Workout Nahrungsergänzungsmittel auszuwählen, haben wir für Sie diese Kaufkriterien zusammengestellt:

Ernährungsbedingte Einschränkungen

Pre-Workouts können verschiedene Allergene enthalten. Die Etikettierung Ihres Produkts sollte klare und prägnante Informationen über das Vorhandensein oder Fehlen von Laktose, Soja, Fisch, Eiern oder anderen Allergenen enthalten. Wenn Sie eine Glutenunverträglichkeit haben, ist es sehr wichtig, dass Sie sich gründlich über das Nahrungsergänzungsmittel informieren, bevor Sie sich für einen Kauf entscheiden.

Veganer und Vegetarier sollten ebenfalls die Augen offenhalten und die Zutatenliste überprüfen, um Produkte tierischen Ursprungs zu vermeiden. Sie können auch gleich nach einem Präparat mit einem „Veganer-Gütesiegel“ suchen, welches garantiert, dass das Produkt von den zuständigen Behörden getestet und für veganfreundlich erklärt wurde.

Um die Leistung der Pre-Workout Nahrungsergänzungen zu bewerten, wurden verschiedene Kraftübungen ausgeführt. (Bildquelle: Kzenon: 37846700/ 123rf.com)

Minimale effektive Dosis

Ein Problem, das die Qualität von Pre-Workout-Präparaten ernsthaft beeinträchtigt, ist die effektive Dosierung. Leider gibt es viele Produkte, die unangemessene Mengen (sowohl zu niedrig als auch zu hoch) der wichtigsten Inhaltsstoffe enthalten. In der folgenden Tabelle finden Sie die empfohlenen Mengen der am häufigsten verwendeten Inhaltsstoffe  (1, 17, 18):

Inhaltsstoff Menge pro Pre-Workout-Dosis 
Koffein 32 – 400 mg
Kreatin 2 – 10 g
Beta-Alanin 2 – 5 g
Betain 3 – 6 g
Taurin 500 – 3.000 mg
BCAAs 10 – 20 g
Niacin  14 – 16 mg
Arginin 2 – 30 g

Verwenden Sie das, was Experten die „minimale effektive Dosis“ nennen, sprich die geringstmögliche Menge, die es Ihnen ermöglicht, positive Ergebnisse zu sehen. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen aufgrund einer erhöhten Dosis stark verringert.

Koffein

Koffein ist der Hauptbestandteil der Pre-Workout Präparate, um unsere Leistung bei sportlichen Aktivitäten zu steigern. Wenn Sie jedoch unter Nervosität, Angstzuständen oder einer Intoleranz gegenüber Stimulanzien leiden, gibt es auch Produkte, die frei von Koffein, Guarana oder ähnlichen Stoffen sind. Eine Kombination von Aminosäuren hilft Ihnen zum Beispiel, bessere Leistungen zu erbringen, ohne dass Ihr Puls rasen muss.

Gefährliche Substanzen

Dies ist möglicherweise der umstrittenste Aspekt der Pre-Workout-Nahrungsergänzungen. Im Allgemeinen enthalten die Produkte Inhaltsstoffe, die für den öffentlichen Verkauf in der Europäischen Union legal sind. Es kann jedoch passieren, dass Sie auf Präparate ungewisser Herkunft stoßen, die einen oder mehrere als gefährlich oder illegal geltende Bestandteile enthalten.

Diese Substanzen haben zwar eine starke Wirkung, aber sie haben auch viele potenzielle Nebenwirkungen, die sehr ernst genommen werden müssen. Deswegen betrachten Experten sie als unerwünschte Stoffe. Viele dieser Verbindungen gelten als Stimulanzien oder sogenannte „Fatburner“. Ihr Risiko überwiegt jedoch bei weitem ihre Vorteile. Halten Sie sich von den folgenden Molekülen fern! (1, 2, 18):

Inhaltsstoff Genutzt als Gefahr
Amphetamin-Derivate (DMAA) Stimulans Herzrhythmusstörungen

Herzinsuffizienz

Herzinfarkt

Nervosität

Schlaflosigkeit

Psychische Störungen

Stimmungsschwankungen

Magen-Darm-Störungen

Appetitlosigkeit

Yohimbin Stimulans

Fettverbrenner

Herzklopfen

Erhöhung des Blutdrucks

Medikamentöse Wechselwirkungen

Schwindelgefühl

Synephrin Stimulans

Fettverbrenner

Herzklopfen

Kopfschmerzen

Übermäßiges Schwitzen

Angst

Erhöhung des Blutdrucks

Herzrhythmusstörungen

Herzinsuffizienz

Herzinfarkt

Ephedra / Ephedrin Stimulans

Fettverbrenner

Psychiatrische Störungen

Herzinfarkt

Sibutramin Sättigend Herzinfarkt

Schlaganfall

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Preis von Pre-Workout Nahrungsergänzungsmitteln hängt von der Menge der Inhaltsstoffe und der Beliebtheit des Produkts ab. So kostet eine Standardpackung (250 g) zwischen 15 und 35 Euro. Wenn Sie ein preisgünstiges Produkt wünschen, wählen Sie ein einfach gehaltenes Pre-Workout aus (Koffein + Taurin + Aminosäuren). Aufwändigere Produkte mit zusätzlichen Inhaltsstoffen liegen in einer höheren Preisklasse.

Fazit

Wenn Sie in den ersten Tagen im Fitnessstudio oder in Ihrer Trainingsstunde nicht die gewünschte Leistung erzielen, könnten Sie womöglich von einer Pre-Workout Nahrungsergänzung profitieren. Es wurde festgestellt, dass diese Art von Nahrungsergänzungsmitteln die Müdigkeit verringern und die Leistungsfähigkeit verbessern kann, auch wenn Sie kein Extremsportler sind.

Bitte beachten Sie, dass diese Produkte mit Vorsicht eingenommen werden müssen. Eine übermäßige Einnahme von (koffeinhaltigen) Pre-Workouts könnte zu unangenehmen Nebenwirkungen führen. Wenn Sie jedoch sichere Inhaltsstoffe verwenden und die Anweisungen des Herstellers befolgen, können diese Nahrungsergänzungsmittel Ihre sportliche Leistung erheblich verbessern!

Wenn Ihnen dieser Ratgeber über Pre-Workout Präparate gefallen hat, laden wir Sie ein, einen Kommentar zu hinterlassen oder ihn auf Ihren sozialen Netzwerken zu teilen.

(Bildquelle des Headerfotos: Jirkaejc: 48676085/ 123rf.com)

Einzelnachweise (18)

1. Harty PS, Zabriskie HA, Erickson JL, Molling PE, Kerksick CM, Jagim AR. Multi-ingredient pre-workout supplements, safety implications, and performance outcomes: a brief review [Internet]. Vol. 15, Journal of the International Society of Sports Nutrition. Journal of the International Society of Sports Nutrition; 2018 [cited 2020 Feb 26]. p. 41.
Quelle

2. Jagim AR, Camic CL, Harty PS. Common habits, adverse events, and opinions regarding pre-workout supplement use among regular consumers. Nutrients. 2019 Apr 1;11(4).
Quelle

3. Citrulline Benefits, Foods, Supplements and Side Effects - Dr. Axe [Internet]. [cited 2019 Oct 20].
Quelle

4. Rasmussen CJ. Nutritional supplements for endurance athletes. In: Nutritional Supplements in Sports and Exercise. Humana Press; 2008. p. 369–407.
Quelle

5. H. Stipanuk M, A. Caudill M. Biochemical, physiological, and molecular aspects of human nutrition. 3rd edition. Elsevier; 2013. 948 p.
Quelle

6. Akademisches Buch
Quelle

7. Lane MT, Byrd MT. Effects of pre-workout supplements on power maintenance in lower body and upper body tasks. J Funct Morphol Kinesiol [Internet]. 2018 Feb 1 [cited 2020 Mar 1];3(1):11.
Quelle

8. Collins PB, Earnest CP, Dalton RL, Sowinski RJ, Grubic TJ, Favot CJ, et al. Short-term effects of a ready-to-drink pre-workout beverage on exercise performance and recovery. Nutrients [Internet]. 2017 Aug 1 [cited 2020 Mar 1];9(8).
Quelle

9. William Kedia A, Hofheins JE, Habowski SM, Ferrando AA, David Gothard M, Lopez HL. Effects of a pre-workout supplement on lean mass, muscular performance, subjective workout experience and biomarkers of safety. Int J Med Sci [Internet]. 2013 Dec 26 [cited 2020 Mar 1];11(2):116–26.
Quelle

10. Stout JR, Moon JR, Tobkin SE, Lockwood CM, Smith AE, Graef JL, et al. Pre-workout consumption of Celsius® enhances the benefits of chronic exercise on body composition and cardiorespiratory fitness. J Int Soc Sports Nutr [Internet]. 2008 Sep 17 [cited 2020 Mar 1];5(S1):P8.
Quelle

11. Caffeine Uses, Effects & Safety Information - Drugs.com [Internet]. [cited 2020 Mar 2].
Quelle

12. Niacin — Health Professional Fact Sheet [Internet]. [cited 2020 Mar 2].
Quelle

13. Locke A, Schneiderhan J, Zick SM. Diets for Health: Goals and Guidelines. Am Fam Physician [Internet]. 2018 Jun 1 [cited 2020 Mar 2];97(11):721–8.
Quelle

14. Ormsbee MJ, Bach CW, Baur DA. Pre-exercise nutrition: The role of macronutrients, modified starches and supplements on metabolism and endurance performance [Internet]. Vol. 6, Nutrients. MDPI AG; 2014 [cited 2020 Mar 1]. p. 1782–808.
Quelle

15. Slow-release carbs list [Internet]. [cited 2020 Mar 2].
Quelle

16. Glycemic Index [Internet]. [cited 2020 Mar 2].
Quelle

17. Niacin: Drug Uses, Dosage & Side Effects - Drugs.com [Internet]. [cited 2019 Dec 24].
Quelle

18. Drugs.com | Prescription Drug Information, Interactions & Side Effects [Internet]. [cited 2020 Mar 2].
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Übersichtsartikel
Harty PS, Zabriskie HA, Erickson JL, Molling PE, Kerksick CM, Jagim AR. Multi-ingredient pre-workout supplements, safety implications, and performance outcomes: a brief review [Internet]. Vol. 15, Journal of the International Society of Sports Nutrition. Journal of the International Society of Sports Nutrition; 2018 [cited 2020 Feb 26]. p. 41.
Gehe zur Quelle
Übersichtsartikel
Jagim AR, Camic CL, Harty PS. Common habits, adverse events, and opinions regarding pre-workout supplement use among regular consumers. Nutrients. 2019 Apr 1;11(4).
Gehe zur Quelle
Experten-Website
Citrulline Benefits, Foods, Supplements and Side Effects - Dr. Axe [Internet]. [cited 2019 Oct 20].
Gehe zur Quelle
Übersichtsartikel
Rasmussen CJ. Nutritional supplements for endurance athletes. In: Nutritional Supplements in Sports and Exercise. Humana Press; 2008. p. 369–407.
Gehe zur Quelle
Akademisches Buch
H. Stipanuk M, A. Caudill M. Biochemical, physiological, and molecular aspects of human nutrition. 3rd edition. Elsevier; 2013. 948 p.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie am Menschen
Akademisches Buch
Gehe zur Quelle
Klinische Studie am Menschen
Lane MT, Byrd MT. Effects of pre-workout supplements on power maintenance in lower body and upper body tasks. J Funct Morphol Kinesiol [Internet]. 2018 Feb 1 [cited 2020 Mar 1];3(1):11.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie am Menschen
Collins PB, Earnest CP, Dalton RL, Sowinski RJ, Grubic TJ, Favot CJ, et al. Short-term effects of a ready-to-drink pre-workout beverage on exercise performance and recovery. Nutrients [Internet]. 2017 Aug 1 [cited 2020 Mar 1];9(8).
Gehe zur Quelle
Klinische Studie am Menschen
William Kedia A, Hofheins JE, Habowski SM, Ferrando AA, David Gothard M, Lopez HL. Effects of a pre-workout supplement on lean mass, muscular performance, subjective workout experience and biomarkers of safety. Int J Med Sci [Internet]. 2013 Dec 26 [cited 2020 Mar 1];11(2):116–26.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie am Menschen
Stout JR, Moon JR, Tobkin SE, Lockwood CM, Smith AE, Graef JL, et al. Pre-workout consumption of Celsius® enhances the benefits of chronic exercise on body composition and cardiorespiratory fitness. J Int Soc Sports Nutr [Internet]. 2008 Sep 17 [cited 2020 Mar 1];5(S1):P8.
Gehe zur Quelle
Offizielle Website
Caffeine Uses, Effects & Safety Information - Drugs.com [Internet]. [cited 2020 Mar 2].
Gehe zur Quelle
Offizielle Website
Niacin — Health Professional Fact Sheet [Internet]. [cited 2020 Mar 2].
Gehe zur Quelle
Übersichtsartikel
Locke A, Schneiderhan J, Zick SM. Diets for Health: Goals and Guidelines. Am Fam Physician [Internet]. 2018 Jun 1 [cited 2020 Mar 2];97(11):721–8.
Gehe zur Quelle
Übersichtsartikel
Ormsbee MJ, Bach CW, Baur DA. Pre-exercise nutrition: The role of macronutrients, modified starches and supplements on metabolism and endurance performance [Internet]. Vol. 6, Nutrients. MDPI AG; 2014 [cited 2020 Mar 1]. p. 1782–808.
Gehe zur Quelle
Offizielle Website
Slow-release carbs list [Internet]. [cited 2020 Mar 2].
Gehe zur Quelle
Offizielle Website
Glycemic Index [Internet]. [cited 2020 Mar 2].
Gehe zur Quelle
Offizielle Website
Niacin: Drug Uses, Dosage & Side Effects - Drugs.com [Internet]. [cited 2019 Dec 24].
Gehe zur Quelle
Offizielle Website
Drugs.com | Prescription Drug Information, Interactions & Side Effects [Internet]. [cited 2020 Mar 2].
Gehe zur Quelle